News

UPCOMING__________________________________________________

18.Nov. 2017

IF I HAD A HAMMER…(abstract) @ RAUMSCHIFF LINZ

FLYER @5

RECENTLY__________________________________________________________

Mi 7. & Do 8. Juni 2017 // 19:30

FREIBRIEF- Neue Performance der Wirbelnden Weiber

freibrief flyer 2017 OK2freibrief flyer 2017 OK3

Dank ebenfalls an die Grünen Frauen Wien  &  Mag.a Barbara Huemer (Abgeordnete zum Wr. Gemeinderat und Landtag)

 

Di 23.5. & Mi 24.5.2017 // 20:00
IF I HAD A HAMMER… // Julia Danzinger (AT)

Weiterentwicklung // Work in progress // Feedback

hammerklein

Foto: Johanna Nielson

Residency@Im_flieger                                                                                                                                                                                  Im_flieger@schokoladenfabrik, Gaudenzdorfergürtel 43-45/4.Stock, 1120 Wien (U4 Margartengürtel)
Pay as you wish

IF I HAD A HAMMER … spielt mit der Phantasie und Aneignung von männlicher Sexualität. Die Performerinnen auf der Bühne ermächtigen sich zu diesen Phantasien und hinterfragen lustvoll Geschlechter-Performanzen. Die Räume, die dabei geöffnet werden, oszillieren zwischen intimen Phantasien eines physischen Körpers und möglichen Handlungsfeldern, die sich durch den sozialen Körper erschließen. Gleichzeitig wird das Publikum auf eine Reise geschickt, auf der die Wahrnehmung von Gender konstruiert, dekonstruiert und transformiert wird. Das Recherchematerial, das dabei im Mittelpunkt steht, sind 15 Interviews mit Frauen (29-65 Jahren), dessen Bilderreichtum als auch dessen Sound für die Performance verarbeitet wird. Mehr>>

Performance: Julia Danzinger, Johanna Nielson (AT) //Choreographie: Julia Danzinger // Choreographische Mitarbeit: Johanna Nielson
Sound: Stefan Voglsinger (AT) // Konzept: Martin Michalitsch (AT) & Julia Danzinger
Support: Im_flieger, Tanzquartier Wien, danceWEB/LifeLongBurning, ICI/CCN Montpellier, TTP WUK, Share your darlings // Dank an alle Interviewpartnerinnen!

 

 

logo-dasfundus-mitgrun-slogan

LAUNCHFEIER dasfundus.net                                                                                    Digitale Austauschplattform für freie Kunst- und Kulturschaffende                     Samstag, 12. November 2016 / 20:00
WUK Museumsräume, Währingerstr. 59 1090 Wien                                                           mit Bar, Essen & Musik

Launch der ersten 3 Werkzeuge:
– Förderungen-Datenbank                                                                                                     – Equipment bereitstellen und finden                                                                                       – Proberäume bereitstellen und finden

Dies ist eine Einladung, uns als Kolleg_innen den Rücken zu stärken, Ressourcen zu teilen, Informationen zu sammeln und im Austausch zu bleiben. Netzpolitisch reflektiert, kollegial und unabhängig können wir uns Werkzeuge schmieden, mit denen wir uns zu helfen wissen.
dasfundus ist, was wir draus machen.

In Kooperation mit IG Kultur Österreich & den Ländervertretungen. Mit Unterstützung von WUK & ÖH

 

Life Long Burning Wild Card  PART 2                                                                    September/ October I spent again some time at ICI – CCN Montpellier (France) – the second part of the  residency  –   I joined again the ex.e.r.ce master program and performed with them together at the season opening of  ICI – CCN Montpellier

Life Long Burning Wild Card                                                                                            I received a  residency at the  ICI – CCN Montpellier (France)-   I will continue to work on   IF I HAD A HAMMER… and participate in the ex.e.r.ce master program.

 

Wirbelnde Weiber: noch immer ich                                                                                 Der Trailer ist da!

Neue Performance der Wirbelnde Weiber im Rahmen des Frauentags:

Emailflyer

 

Jouer sa carrière                                                                                                            ein Sound/Performance mit Quentin Conrate:

Danzinger Conrate

am 11. November 21:00 im  Fluc                                                                                         Weiters spielen/performen: Call our shifts und BLACK BIUTI

am 18. November 20:30  im Rhiz/ blöder dritter Mittwoch.                                                  Weiters performen: God´s Entertainment, Pendler

 

PART TAY! im brut am 31.10.                                                                                  Wir-die diesjährigen danceWEB-StipendiantInnen des Impulstanz Festivals gestalten als rennweg no collective diese sicher unvergessliche Nacht!

 

HISTORY OF VIOLENCE  bei IMPULSTANZ 2015                                                         Gastperformerin bei SUPERAMAS im Weltmuseum

Foto: Pamela Russmann

Foto: Pamela Russmann

CALL OUR SHIFTS Konzert/Performance im MOE um 20.9. 20:00
CALL OUR SHIFTS webflyer MOE (c) andreasthaler.com

Hypnotisches, listiges Verschmelzen von kammermusikalischer Klanglichkeit und Geräuschen. Gegenseitige Sound-Mimikry entführt den Zuhörer und auch die Mitspieler durch ständige Täuschungen in ein treibendes, waberndes, vielfärbiges Disharmonien-Simulakrum. CALL OUR SHIFTS wandelt und verwandelt, handelt und verhandelt, bindet und verbindet, ebbt und flutet und erklärt dialektisches Sound-Gewebe zum Séancen-Strategem. Infos hier
                                                                        

                                                                                                                                 IF I HAD A HAMMER… Installation bei Tendances/MOE 15.-25.9.                         Infos hier

IMG_7037

 

IMPULSTANZ 2015                                                                                                           I´m a danceWEB scholarship recipient and will be also guest performer in the new SUPERAMAS show at Weltmuseum (Premiere on 29th of July)

 

Der Trailer von IF I HAD A HAMMER…                                                                      (work in progress showing@Im_flieger)  ist online!

 

„If I Had a Hammer“   (work in progress)
February-May 2015 Residency at Im_flieger Schokoladenfabrik                                 
Showings: Fri, 8/5/2015 & Sat, 9/5/2015 at Schokoladenfabrik
March 16-20th 2015  Residency at Tanzquartier Wien
Open rehearsal: Fri, 20/3/2015 18:00 TQW Studios

 

Call our shifts feat. Julia Danzinger at Ninos Concentidos Festival BRICK5  (3.4.2015)

Ninos Concentidos BRICK5

Ninos Concentidos BRICK5

1512834_1550223068574665_1883049220044939222_n

 

Im_Flieger CHANGING SPACES national // SHARE YOUR DARLINGS
12. -14. 12.2014  Graz, Theater im Bahnhof
SHARE YOUR DARLINGS ist ein Diskursformat von freien in Österreich arbeitenden KünstlerInnen aus dem Performance-, Tanz- und Theaterbereich.                                      Ich wurde dieses Jahr von Im_Flieger dazu eingeladen.

 

Un[d]sichtbar
Neue Performance der Wirbelnden Weiber (Performancegruppe für Frauen über 50)
5.+ 6.12.2014 20:00  WUK Flieger, Wien

NV_WW

 

Drifting Towards Non_Existence Festival at F6                  [Fotos: Richard Dergovics]

afficheactu-page-001.winzig

 

POLYPHONIC LAB
(neue work in progress Version)
bei fifoo festival „dasfünfte“
25.+ 29.11.2014 Theater Brett, Wien
(Samstag:Programm ab 17:00, Performances ab 18:00)
Ausgehend vom Prinzip der Fuge im musikalischen Kontext untersuche ich das Phänomen der un/möglichen Gleichzeitigkeit.
Der Körper laboriert instrumentarisch, um verschiedene Geschehnisse zu vereinbaren.
Kann mein Körper polyphon sein? Und wo bin ich währenddessen?
Der erste LAB- Versuch wurde im Rahmen von TanzTag14 von tanz.coop im WUK erarbeitet und aufgeführt . Diese Version wurde bei der Langen Nacht der Bühnen im Lentos Museum, Linz gezeigt.
Der aktuelle LAB-Versuch wird im Rahmen von fifoo Fokus 2015 weiterentwickelt und präsentiert.

Advertisements