Über das Projekt

20131102-Wirbelnde_Weiber-8

Thomas Öhlböck

Projektleitung, Organisation, Choreographie: Julia Danzinger 

Im März 2012 gründete ich die Tanzperformance-Gruppe „Wirbelnde Weiber“ für Frauen ab 50, da es mir ein Anliegen ist, dieser spannenden Frauengeneration eine künstlerische Plattform zu geben. Schon zu Beginn stand fest, dass es sich nicht nur um reine Tanzworkshops drehen sollte, sondern dass eine alljährliche, öffentliche Aufführung angestrebt wird. Es ist eine ganz wesentliche Entscheidung gewesen, sich dadurch gesellschaftlich und sozial-politisch der Öffentlichkeit zu präsentieren: Das selbstbewusste Auftreten der Tänzerinnen stoßt auf viel Anerkennung. Und es gilt, beides auszubauen.

Trailer Performance 2012

Trailer Performance 2013

Gefördert durch

Frauenabteilung Logo JPG        

 

Advertisements